Terminvorschau

   
Am vergangenen Freitagnachmittag (18.09.2020) traf sich der Vorstand des VfL Wingst im Vereinslokal „Lütt Mandus“, um in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund/Landessportbund ein sogenanntes Erstgespräch durchzuführen.

Vereinscheck1Vereinscheck2

Nach rund zwei Stunden waren alle Teilnehmer mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. „Im November sollen die Ergebnisse und Folgerungen des Nachmittags in einem mehrstündigen Workshop in größerer Runde mit dem erweiterten Vorstand und Vereinsmitgliedern aus allen Altersgruppen weiter vertieft werden“ so die Absicht des VfL-Vorsitzenden Michael Schlobohm.

Das Erstgespräch ist ein Einstiegsinstrument der Vereinsberatung, um einen ersten allgemeinen Überblick zum eigenen Verein zu bekommen. Anhand von relevanten Themenbereichen aus dem Vereinsleben, konnten die Vorstandsmitglieder Einschätzungen vornehmen und wichtige Themen benennen. Herausgearbeitet wurden die Themen Übungsleitergewinnung, Mitgliedergewinnung, neue Angebote, Infrastruktur, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. Mit Hilfe der beiden kompetenten Vereinsberater Isabell Bast (Stade) und Pascal Grüne (Otterndorf) wurden daraus erste gemeinsame Zielsetzungen und Perspektiven für eine noch erfolgreichere Vereinsarbeit entwickelt.


gez.: Julia Kuck in Zusammenarbeit mit Michael Schlobohm 23.09.2020