Liebe Fußballer/innen,

am 14.10.2019 fand ein Info-Abend zum E-Football bei uns im Vereinsheim statt.

Dort haben wir erläutert, wie sich die Fußballabteilung des VfL Wingst dahingehend aufstellen möchte und wie wir uns auf die bevorstehende Kreismeisterschaft vorbereiten wollen.

Für alle, die verhindert waren, hier eine kurze Information:

Wir werden eine e-Football-Gruppe bilden.

Dafür wird Marvin von Holten verantwortlich sein.

Trainingszeiten und Häufigkeit des Trainings werden noch bekannt gegeben.

Kreismeisterschaft im e-Football

  • Die Kreismeisterschaft findet am 15.11.2019 in Flögeln statt.
  • Das Turnier wird auf der PS4 ausgetragen und es wird das Spiel FIFA 20 gespielt.
  • Ein Team besteht aus 2 Personen (wobei die Spieler im Verein gemeldet sein müssen und einer der beiden Spieler einen gültigen Spielerpass besitzen muss).
  • Das Mindestalter der Spieler ist 18 Jahre.
  • Die beiden besten Mannschaften von der Kreismeisterschaft dürfen dann an der Niedersachenmeisterschaft am 19.01.2020 in Hannover teilnehmen.  
  • Anmeldeschluss ist der 02.11.2019
  • Wenn wir mehr Bewerberteams haben, als wir stellen dürfen, werden wir ein internes Turnier am 09.11.2019 durchführen (Ort und Uhrzeit noch offen), die beiden besten Mannschaften werden dann an der Kreismeisterschaft teilnehmen.
Für weitere ausführliche Informationen, stehen wir gerne zur Verfügung. Wenn wir euer Interesse geweckt haben, meldet Euer Team bei uns an:

Marvin von Holten oder Sebastian Kuck

Sportliche Grüße

Sebastian Kuck

(Mobil: 0160-5010689 Privat: 04778-8888644) und Marvin von Holten (Mobil: 0151/75048946)


gez.: Julia Kuck in Zusammenarbeit mit Sebastian Kuck
Schützenverein Grift siegt beim Turnier der Wingster Vereine

Mannschaft Grift
Das Siegerfoto zeigt die „Grifter“ mit Lars Drossner, Hauke Fastert, Bo Zemke, Jens Schütt, Linea Zemke, Timo Horeis, Tim Schlobohm, Frank Sobottka, Jan-Philipp Griemsmann, und Thomas König.



Beim traditionellen Turnier der Wingster Vereine um den begehrten „Wingster Pott“ (früher Kaffeepott), ausgerichtet vom Fußballförderverein Wingst und dem VfL Wingst, siegte am vergangenen Donnerstag in einem fairen Turnier der Schützenverein Grift mit 9 Punkten und 10:4-Toren vor dem Schützenverein Zollbaum (4/5:5). Auf den weiteren Rängen platzierten sich der der Schützenverein Weißenmoor (2/5:7) und der Schützenverein Dobrock (1/2:6). Das Turnier war eingebettet in das 50-jährige Jubiläum des VfL Wingst und des 10-jährigen Bestehens des Fußballfördervereins. Pünktlich zum Turnier gab es einen neuen riesigen Pokal, der von Stefan Thiele und Jens Schütt gestiftet wurde.

Kaffeepott Pokal Grift


gez.: Julia Kuck in Zusammenarbeit mit Michael Schlobohm 09.10.2019
Liebes Trainer- und Betreuerteam,
liebe Sportler- und Sportlerinnen,


hiermit lade ich Euch zu einem Infoabend „E-Football“ ein.

Die Einladung findet Ihr im Anhang.


Liebe Grüße

Sebastian Kuck

Fußballabteilungsleiter



gez.: Julia Kuck in Zusammenarbeit mit Sebastian Kuck 08.10.2019