Die Schwimmabteilung existiert in der jetzigen Form seit dem Jahre 2001. Einige Mütter taten sich damals zusammen, um ein Schwimmtraining durchzuführen, weil die eigenen Kinder schwimmen wollten und es kein wirkliches Angebot gab.

Mütter, die aus dem DLRG-Schwimmsport und dem Leistungsschwimmsport kamen, übernahmen die Leitung und bauten in kürzester Zeit ein Schwimmteam von Kindern im Altern von 6 bis 16 Jahren auf.

Je nach Alter und Können werden die Kinder in Gruppen aufgeteilt und nehmen teilweise regelmäßig an Schwimmwettkämpfen teil.

Vorrang hat in allen Gruppen der Spaß am Schwimmen und am Element Wasser.

Zielsetzung in den einzelnen Gruppen (die Altersangaben ungefähre Einschätzungen und hängen stark mit dem Können, dem Talent und der Bereitschaft der Kinder zusammen):

6 - 8 jährige = Wassergewöhnung, Tauchen, Brust- und Rückenschwimmen, Springen, Gleiten (Abzeichen: Bronze, Silber).

8 - 10 jährige = Brustschwimmen mit Kopfeintauchen, Rückenkraulen, Kraulen, Wenden, Startsprung, Streckentauchen, Zeitschwimmen, Staffelschwimmen (Abzeichen: Gold).

11 - 16 jährige im Wettkampfbereich = Verfeinerung der Stilarten und der dazugehörigen Wenden, Delfinschwimmen, Lagenschwimmen, Koordination, Teilnahme an Schwimmwettkämpfen (Abzeichen: Rettungsschwimmer Bronze und Silber).

11 - 16 jährige ohne Wettkampfteilnahme = DLRG-spezifische Elemente wie Streckentauchen, Streckenschwimmen, Transportieren, Abschleppen mit und ohne Hilfsmittel (Abzeichen: Rettungsschwimmer Bronze und Silber).


Wenn Ihr weitere Informationen wünscht, schaut unter "Links" auf unserer Homepage nach oder ruft die Abteilungsleiterin an bzw. schickt eine Mail.

Anette Lührs